Energie- und Baukontor

Burkhard Hennig  Thomas Witte GbR

2005 als Bürogemeinschaft für Gebäudeenergieberatung gegründet in seiner heutigen Form seit 2011 auch als Gesellschaft bürgerlichen Rechts geführt durch den Architekten Dipl.-Ing. Burkhard Hennig und Herrn Thomas Witte.

Wir sind insbesondere in den folgenden Bereichen tätig:

 

Gebäudeenergieberatung

  • Berechnung von Energieeinsparmöglichkeiten im Wohnungsbau gefördert durch die Bafa und die BreMo (Bremen)
  • Erstellung von Energieausweisen im Wohn- und Nichtwohnungsbau
  • Bestellung von KfW-Förder- Anträgen für energetische Sanierung, barrierefreies Umbauen
  • Baubegleitung für die fachgerechte Ausführung von KfW geförderten Sanierungs- maßnahmen
  • KMU – Beratung zur energetischen Sanierung der Gebäudehülle Nichtwohnungsbau

 

Architektenleistungen

  • Entwurf und Vorplanung von Um- und Neubauten
  • Baugenehmigungsplanung
  • Detailierte Kostenschätzung
  • Mithilfe bei Ausschreibung und Vergabe
  • Objektbetreuung / Bauleitung

 

Unser Büro hat sich über die Jahre spezielle Kompetenzen in der ökologischen energetischen Sanierung von Wohngebäuden vom Altbremer Haus, über das freistehende Einfamilienhaus zum Mehrfamilienhaus erarbeitet.

Im Neubaubereich bevorzugen wir Bauweisen die sich durch besondere Nachhaltigkeit auszeichnen. Dies erreichen wir in der Regel mit einem hohen Anteil von Holzbauteilen und anderen nachwachsenden Rohstoffen, wie Zellulose, Stroh, Flachs.

Die Auswirkungen, die wir beim Bauen auf unsere Umwelt ausüben sind gravierend. 50% aller Abfälle entstehen beim Bauen. Daher möchten wir bei allem Komfort so wenig wie möglich Schaden anrichten. Dies beinhaltet natürlich auch wohngesundes Bauen.

 

Unsere Schwerpunkte:

  • Energetische Sanierung einzelner Bauteile: Dach, Wand, Fenster
  • Sanierung der Anlagentechnik Heizung/ Elektrik
  • Komplettsanierungen z. B. zum KfW - Effizienzhaus
  • Erneuerung der Bäder
  • Umgestaltung der bestehenden Grundrisse
  • Anbauten, neue Gauben, Aufstockungen, Dachbodenausbauten
  • Kellersanierung
  • Neue Oberflächen: Fußböden, Putz Innen/ Außen
  • Beleuchtung - Belüftung

Bei einem bestehenden Gebäude betrachten wir zunächst die Stärken des Objekts. Was ist besonders an diesem Ort? z. B. guter Sonneneinfall, eine schöne Treppe, alte Türen, Dielen, die man aufarbeiten kann. Was ging über die Jahre, zumeist durch Vorbesitzer, an Charme verloren?  Danach schauen wir gemeinsam was fehlt, wo die Reise hingehen kann, wo bleiben wir klassisch, wo werden wir minimalistisch? Sie sagen uns, was Ihnen gefällt.

 

Qualifikationen:

Unsere Schwerpunkte sind Energieeffizientes Bauen,  Ökologie und denkmalgerechte Sanierung. In folgenden Verbänden und Netzwerken sind wir vertreten:

  • DENA - Listung als Energieeffizienzexperte
  • Energie Experten – Das Bremer Qualitätsnetzwerk für energiesparendes Bauen
  • Architektenkammer Bremen
  • Bafa- Liste der Gebäudeenergieberater
  • KfW - Beraterliste für KMU Beratungen
  • GIH Nord – Qualitätsverband der Energieberater
  • Handwerkskammer Bremen - Eintrag in der Rolle 
  • BUND – Fördermitglied Bund für Umwelt und Naturschutz
  • Fasba – Fördermitglied Strohballenfachverband

 

Weitere Informationen über uns können Sie auf unserer Internetseite finden:

www.energie-baukontor.de